Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und der Region

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Unter Alkoholeinfluss von der Straße abgekommen

Sättelstädt (Wartburgkreis) (ots)

Gestern Abend kam es zwischen Sättelstädt und Kälberfeld zu einem Verkehrsunfall. Ein 33-Jähriger verlor gegen 22.40 Uhr die Kontrolle über seinen Nissan und kam nach links von der Straße ab. Er gab an, dass er einem Tier ausweichen musste. Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von rund 1,2 Promille. Mit ihm wurde zu Beweiszwecken eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige erstattet. Das Fahrzeug musste geborgen werden. Es entstand kein Fremdschaden. (ah)

 

Aus dem Fenster gestürzt und leicht verletzt

Eisenach (ots)

Ein 48-Jähriger ist am Samstag, gegen 02.30 Uhr, vermutlich aufgrund übermäßigen Alkoholgenusses aus einem Fenster des 1. Stocks eines Mehrfamilienhauses in der Planstraße gestürzt. Ein Zeuge fand ihn auf und rief die Polizei. Er wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise auf eine strafbare Handlung liegen nicht vor. (ah)

 

In Streit geraten

Eisenach (ots)

Am Freitagmittag, 31.07.2020, gerieten zwei Männer im Alter von 39 und 66 Jahren gegen 13.30 Uhr an einem Lokal an der Alexanderstraße in Streit, woraufhin die Polizei hinzugezogen wurde. Während der polizeilichen Maßnahmen leistete der 39-Jährige Widerstand und musste am Boden fixiert werden. Dabei zog er sich Verletzungen zu und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu den Tathintergründen und Abläufen dauern an. (fr)

 

Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Friedrichroda (ots)

Gestern Abend war ein 32-Jähriger offenbar alkoholisiert mit seinem Hyundai in der Bahnhofstraße unterwegs. Gegen 19.00 Uhr trafen Polizeibeamte den Mann in seinem Fahrzeug an und unterzogen ihn einer Kontrolle. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,1 Promille. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt, die Beamten eröffneten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (fr)

 

 

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Werbung
Werbung
Top