Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und der Region

Bildquelle: eisenachonline

Unfallverursacher ohne Führerschein

Eisenach (ots) – Gestern Mittag kam es auf der B19 zu einem Verkehrsunfall. Ein 29 Jahre alter Mann war mit seinem Peugeot aus Richtung Eisenach West kommend in Richtung Eisenach Ost unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, von der Fahrbahn abkam und auf einer Wiese stehen blieb. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 29-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Er händigte einen ausländischen Führerschein aus, der offenbar gefälscht ist. Das Dokument wurde sichergestellt und gegen den 29-Jährigen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (fr)

 

43-Jähriger überfallen – Zeugen gesucht

Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots) – Gestern Morgen ist ein 43 Jahre alter Mann in der Gothaer Straße überfallen worden. Der 43-Jährige war gegen 04.20 Uhr vom Bahnhof kommend in Richtung eines dortigen Supermarkts unterwegs, als zwei männliche Personen an ihn heran traten. Die Unbekannten wirkten gewaltsam auf den Mann ein, brachten ihn zu Fall und entnahmen Geld im mittleren zweistelligen Bereich aus dem Portemonnaie, welches er in seinem Rucksack mitführte. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof. Der 43-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde medizinisch versorgt.

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben:

ca. 175 cm groß, schlank / sportlich, südeuropäisches Erscheinungsbild, 25-35 Jahre alt, bekleidet mit schwarzer Daunenjacke mit weißen dicken Streifen an den Ärmeln, schwarzer Mund-Nasen Bedeckung, dunkler Hose, weißen Turnschuhen, Fönfrisur und langer Vollbart

ca. 175 cm groß, schlank / sportlich, südeuropäisches Erscheinungsbild, 25-35 Jahre alt, bekleidet mit schwarzer Lederjacke, weißem Kapuzenpulli, schwarzer Mund-Nasen-Bedeckung, dunkler Hose, schwarzen Nike Air Max Turnschuhen, schwarzer Kopfbedeckung, schwarzen Handschuhen

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0001346/2021) zu melden. (fr)

 

Briefkasten gesprengt – Zeugen gesucht

Arnstadt (ots) – In der vergangenen Nacht haben Unbekannte in der Pfortenstraße einen Briefkasten an einem Geschäftshaus beschädigt. Die Täter führten gegen 23.30 Uhr offenbar einen pyrotechnischen Gegenstand in den Einwurfschlitz ein, wodurch es zur Explosion kam. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0002096/2021) zu melden. (fr)

 

Unfallflucht

Barchfeld (ots) – Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Montag einen Citroen, der auf einem Parkplatz in der Straße „Im Vorwerk“ in Barchfeld geparkt war. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verließ der Verursacher den Unfallort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

 

Nach Einbruch Mopedteile entwendet

Breitungen (ots) – Unbekannte Einbrecher begaben sich in der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagabend auf das Grundstück einer Zweiradfirma in der Straße „Grumbach“ in Breitungen. Sie zerschnitten dafür den Maschendrahtzaun und verschafften sich anschließend Zutritt zu einer Schrauberhalle. Aus dem Inneren entwendeten sie neben Mopedmotoren auch weitere Anbauteile für Zweiräder im Gesamtwert von ca. 4.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Werbung
Werbung
Top