Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und der Region

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Eisenach (ots)

Im Zeitraum von Mittwoch, 23.00 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 04.00 Uhr, entwendeten Unbekannte zwei hochwertige Pkw. Es handelt sich zum einen um einen schwarzen Seat Alhambra im Wert von ca. 20000,- EUR, welcher in der Bornstraße abgestellt war. Zum anderen wurde ein grauer Audi Q7 entwendet, welcher in der Wernickstraße parkte. Der Audi hat einen Wert von etwa 90000,- EUR. Die Polizei sucht Zeugen, welche im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder Angaben zum Verbleib der Fahrzeuge machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0129543/2021). (mb)

Winterstein (Landkreis Gotha) (ots)

Im Zeitraum von vergangenem Freitag bis Sonntag entwendeten Unbekannte diverses Zaunmaterial von einem Firmengelände in der Straße ‚Am Wald‘ in Winterstein. Es handelte sich um mehrere Doppelgitterstabmatten, Pfähle und Befestigungsmaterial im Gesamtwert von ca. 5000,- EUR. Etwa die Hälfte des Beuteguts konnte am Dienstag auf einem Gartengrundstück im Bereich ‚Alter Gothaer Weg‘ in Waltershausen aufgefunden werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dieses am Sonntag dort abgelegt. Die Ermittlungen zu möglichen Tatverdächtigen dauern derzeit an. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zur Diebstahlshandlung in Winterstein oder weiteren möglichen Lieferungen von Zaunmaterial im Zeitraum von Sonntag oder Montag machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0127324/2021). (mb)

Eisenach (ots)

Im Laufe der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entwendeten Unbekannte einen mattsilbernen BMW Cabrio mit Lederausstattung im Wert von 65000,- EUR. Das Fahrzeug war in der Erich-Honstein-Straße abgestellt. Ob der Diebstahl mit den anderen beiden Pkw Entwendungen (OTS Hochwertige Pkw entwendet – Zeugen gesucht vom 10.06.2021) in Verbindung steht, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei sucht Zeugen, welche im besagten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder Angaben zum Verbleib des Fahrzeugs machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03691-1124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0130384/2021). (mb)

Bad Liebenstein (ots)

Ein 30-jähriger BMW-Fahrer befuhr Donnerstagabend die Landstraße von Bad Liebenstein nach Barchfeld. Am Abzweig nach Meimers wollte er nach links abbiegen und stoppte seinen PKW. Die hinter ihm fahrende 22-jährige Seat-Fahrerin bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf den BMW auf. Die Wucht des Aufpralles war so stark, dass die Airbags auslösten wurden. Glücklicherweise verletzte sich niemand, aber der Seat musste abgeschleppt werden.

Barchfeld (ots)

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch gegen 12:10 Uhr einen VW, der halb auf dem Fußweg in der Liebensteiner Straße in Barchfeld geparkt war. Ohne sich um den kaputten Spiegel der Fahrerseite des VW zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter. Die Beamten konnten am Unfallort den beschädigten Spiegel des unbekannten Autos sicherstellen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Barchfeld-Immelborn (ots)

Beamte der Suhler Einsatzunterstützung kontrollierten Mittwochabend einen 49-jährigen Opel-Fahrer in Barchfeld-Immelborn. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest zeigte ein Ergebnis von 0,83 Promille und der wenig später in der Dienststelle durchgeführte gerichtsverwertbare Test bestätigte die erste Messung. Der Mann erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und musste seinen PKW stehen lassen.

Werbung
Top