Ernährungsgewerbe im Jahr 2000 umsatzstärkster Industriewirtschaftszweig

Die Betriebe von Unternehmen mit im Allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten1) der 22 Wirtschaftszweige Thüringens verzeichneten nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik im Jahr 2000 mit 36,6 Milliarden DM deutliche Umsatzsteigerungen zu 1999 (+ 13,3 Prozent). Die höchsten Umsätze erzielten die Wirtschaftszweige
Ernährungsgewerbe (4,3 Milliarden DM),
Fahrzeugbau (3,9 Milliarden DM),
Herstellung von Büromaschinen, [...]

Nur ein Zusammenspiel von Vernunft, Verkehrskontrollen und besser ausgebauten Straßen hilft

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind im Jahr bei Straßenverkehrsunfällen insgesamt 324 Menschen in Thüringen getötet worden. 15.350 Personen wurden bei Unfällen auf Thüringens Straßen verletzt. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 72.428 Unfälle registriert. Im Vergleich zum Vorjahr war in allen statistisch erfassten Bereichen ein Rückgang zu verzeichnen. So sank die [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verstärkte Eigensicherungsmaßnahmen der Polizei kein Thüringer Alleingang!

Das Thüringer Innenministerium hat dem PDS-Abgeordneten Steffen Dittes vorgeworfen, über die Ausbildung und das Einsatzgeschehen der Thüringer Polizei schlecht informiert zu sein. Die psychologische Schulung der Thüringer Polizisten ist ein fester Bestandteil der Aus- und Fortbildung und wird fächerübergreifend angewendet, so der Sprecher. Das Innenministerium reagierte damit auf die Kritik [...]

ThSV als Außenseiter nach Magdeburg

Am Mittwoch spielt der http://www.thsv.eisenachonline.de/(ThSV Eisenach) in der http://www.stadthallen-magdeburg.de/die_boerdelandhalle.htm(Bördeland-Halle) gegen den http://www.sc-magdeburg.de/(SC Magdeburg). Anwurf ist 20 Uhr.
«Wir sind in Magdeburg Außenseiter. Werden aber unser Bestes geben. Vielleicht gibt es Chance», so Trainer Peter Rost zum Spiel.
Und die Eisenacher sind weiter vom Pech verfolgt. Jörn Schläger laboriert an einer Prellung und [...]

Anzeige

Klasse 6 der Wartburgschule ist Stadtsieger

Beim «Spiel ohne Grenzen» ging es am Dienstag in der Werner-Aßmann-Halle hoch her. Die drei besten Schulen wetteiferten um den Titel des Stadtmeisters. In den Wochen zuvor hatten sich die Schüler der 6b der https://www.eisenachonline.de/regelschule2/(2. Regelschule (Altstadtstraße)), der 6c 5. Regelschule (Katharinenstraße) und der 6b https://www.eisenachonline.de/wartburgschule/(6. Regelschule (Wartburgschule)) qualifiziert. Insgesamt gab [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top