Anzeige
Anzeige

Ende des Zivildienstes: DRK dankt für 430 Millionen Zivi-Stunden

Mit einer Feierstunde verabschiedet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) den auslaufenden Zivildienst. Stellvertretend für alle Zivildienstleistenden im DRK der letzten 50 Jahre übergeben in Berlin drei ehemalige „Zivis“ einen symbolischen Staffelstab an künftige Teilnehmer des neuen Bundesfreiwilligendienstes. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters sagt vor der Veranstaltung: „Zivildienstleistende haben die Rotkreuzarbeit an wichtigen [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top