Werbung
Werbung

Bernd Fichtner, einst exzellenter Rechtsaußen, wurde 50 Jahre

Linkshänder gehörte zur Eisenacher Aufstiegsmannschaft des Jahres 1997 In den politischen Wendejahren 1989/90 stand mit Bernd Fichtner von Motor Eisenach ein BSG-Spieler auf dem Sprung in die Handball-Nationalmannschaft der DDR. Im Jahr 1988 konnte das damals verantwortliche Eisenacher Trainerduo Hans-Joachim Ursinus/ Rainer Osmann den jungen Linkshänder zu einem Wechsel vom SC Leipzig in die Wartburgstadt überzeugen. [...]

Werbung
Werbung
Top