„Wie sie leuchtet“ – Die Wartburg im Reformationsjubiläum

Spektakulär und künstlerisch zugleich ist die erneute Illumination der Wartburg geworden. Sie besteht wie bereits im letzten Jahr aus drei unterschiedlichen „Ausstellungen“: Erhellt –  Verborgen – Bewegt. „Erhellt“ findet im zweiten Innenhof der Wartburg statt. Diese Lichtinstallation, welche dreizehn der 95 Thesen als Morsecode an die romanischen Fassaden projiziert, thematisiert die Dynamik, [...]

SchmExperten: LandFrauen begeistern Jugendliche für gesunde Ernährung

Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) stellt Evaluationsergebnisse des Projekts vor 100 LandFrauen, davon vier aus Thüringen, sind seit 2013 im Rahmen des Ernährungsbildungsprojektes „SchmExperten“ für Fünft- und Sechstklässler bundesweit an Schulen aktiv. LandFrau Heike Langguth vom Landfrauenortsverein Förtha nimmt ebenfalls am dlv-Projekt teil. Unter anderem arbeitet sie mit der Regelschule Altensteiner [...]

NewHippieMusic und Heilklang-Ritual in Eisenach

Der SingerSongwriter Babek Bodien ist am kommenden Wochenende zu Gast in Eisenach. Am 4. November bietet er von 15 bis 17 Uhr ein Heilklang-Ritual mit Instrumenten wie Schamanentrommel, Didgeridoo, Monochord und Oceandrum an. Um 19 Uhr beginnt sein Konzert „ChantReggaeMantraTranceWorldYogaLoveSong“. Am 5. November können Klangtrance-Heilungs-Einzelsessions vereinbart werden. Die Veranstaltungen finden im [...]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ehrenmedaille der Wartburgstadt für Sandor Kis

Wichtige Stütze für die Beziehungen zwischen Eisenach und Sárospatak (Ungarn): Oberbürgermeisterin Katja Wolf verleiht Ehrenmedaille der Wartburgstadt an Sandor Kis DIE wichtige Stütze für das Gedeihen und Vertiefen unserer städtepartnerschaftlichen Beziehungen, so lobte Eisenachs Oberbürgermeisterin am 28. Oktober den gebürtigen Ungarn Sandor Kis. Für sein außergewöhnliches Engagement und seinen großen Einsatz [...]

Vortrag über den Reichsautobahnbau in Mitteldeutschland

Im Rahmen der geschichtshistorischen Vortragsreihe lädt die Stiftung Automobile Welt Eisenach hiermit zum Thema „Reichautobahnbau in Mitteldeutschland“ am 16. November 2017, um 19.00 Uhr in den Ehrhardt-Saal im Automobilmuseum ein. Den Vortrag hält der Erfurter Architekturhistoriker Dr.-Ing. Bertram Kurze. Mit der Veröffentlichung seines Buches „Reichsautobahnen in Mitteldeutschland“ hat sich Dr. Kurze [...]

Städtepartnerschaft Eisenach – Sárospatak (Ungarn) ist gelebter europäischer Gedanke

Es ist vor allem der kulturelle Austausch mit der Partnerstadt Sárospatak (Ungarn), den Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf intensivieren möchte. In ihrem Gegenüber, dem Sárospataker Bürgermeister János Aros findet die Eisenacher Oberbürgermeisterin einen aufgeschlossenen Gesprächspartner. Aros war bis Sonntag gemeinsam mit seiner Frau Rita Czakó Arosné, Miklós Turjányi (Direktor des Zempléner [...]

Top