181.000 Euro Landesmittel für Gaswerksanierung

Förderung deutlich geringer als geplant Insgesamt 228.000 Euro sollen die Sanierungsarbeiten am ehemaligen Eisenacher Gaswerk kosten. Dies geht auf eine mündliche Anfrage des Eisenacher CDU-Landtagsabgeordneten Raymond Walk an die Thüringer Landesregierung hervor. Nach Aussage des zuständigen Umwelt-Staatssekretärs Olaf Möller würden davon 181.000 Euro aus Landesmitteln zur Altlastensanierung genutzt. Den verbleibenden Betrag [...]

Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Stadtrat beschließt Wettbewerb für neue Drei-Felder-Halle

Der Stadtrat der Stadt Eisenach hat gestern beschlossen, wie die Planungen für die neue Drei-Felder-Halle inklusive Schulstandort vergeben werden. Um zu bestmöglichen Ergebnissen zu kommen, wird die Stadt einen Planungswettbewerb ausloben. Mit den Planungen zur Drei-Felder-Halle inklusive Schulstandort auf dem Areal des ehemaligen Industriebaus O1 / Heinrich-Ehrhardt-Platz geht es mit großen Schritten weiter. [...]

Bundestagsabgeordneter Gerald Ullrich im Wartburgkreis

Robert-Martin Montag: Neugier auf die Freien Demokraten nimmt weiter zu Am vergangenen Freitag trafen sich Mitglieder und Interessenten der FDP Wartburgkreis-Eisenach zur ersten offenen Kreisvorstandsitzung im Jahr 2018. Das transparente Format bietet gerade auch Noch-Nicht-Mitgliedern die Chance, den politischen Liberalismus vor Ort kennenzulernen. In lockerer Atmosphäre kamen mehr als zwanzig Freie [...]

Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Barrierefreies Bauen im Thälmannviertel: Am Runden Tisch wird Kompromiss erarbeitet

An einem Runden Tisch der Oberbürgermeisterin wird die Stadtverwaltung gemeinsam mit der Bürgerinitiative Thälmannviertel, beteiligten Fachämtern, Eisenacher Wohnungsunternehmen und den zuständigen politischen Gremien der Stadt über ein barrierefreies Bauprojekt im Thälmannviertel diskutieren. Das ist das Ergebnis der Einwohnerversammlung, die am 29. Januar stattgefunden hat. Rund 200 Interessierte waren in die [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Sommergewinn 2018 „Gemeinsam mit unseren Partnerstädten“

Auftakt mit Ausstellung und Gestaltungswettbewerb
Mit der diesjährigen Ausstellung zum Sommergewinn unter dem Titel „Die Symbole des Sommergewinns“, ruft die Sommergewinnszunft Eisenach e.V. gemeinsam mit dem Verkehrsverein der Wartburgstadt Eisenach alle Kinder bis 16 Jahre zu einem Gestaltungswettbewerb auf. Dabei sind der Gestaltung der drei Symbole des Sommergewinns Hahn, Ei und Brezel [...]

Anzeige
Anzeige

Beratung für Erfinder

Die Industrie-und Handelskammer (IHK) Erfurt bietet regelmäßig seit mehreren Jahren eine Erfinderberatung an. Auch in diesem Jahr wird dieser Service für Existenzgründer und Unternehmer fortgesetzt. Erfahrene Patentanwälte der Region informieren über Erfindungsberechtigungen, Gebrauchsmuster, Marken und weitere Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. In einer kostenfreien Erstberatung kann die eigene Erfindung oder die Idee [...]

Hirte übernimmt neue Aufgaben in Bundestagsfraktion

Der Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte wurde am Montag zu einem von sieben stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt. Er erhielt bei der Wahl 89,4% der Stimmen. Ich freue mich über dieses große Vertrauen meiner Kollegen und auf die enorme Herausforderung, so Hirte unmittelbar nach seiner Wahl. Der 41-jährige Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht [...]

Anzeige
Anzeige

Erfolgreiches Nostalgieprogramm: 20 Jahre „Rodelblitz“

Traditioneller Sonderzug nicht nur für Wintersportfans • Mehr als 6.000 Fahrgäste jährlich in den Sonderzügen unterwegs Mit dem Dampfzug „Rodelblitz“ startet das gemeinsame Nostalgieprogramm der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen (NVS) und DB Regio Südost am letzten Januarwochenende in die diesjährige Saison. Dabei gibt es ein ganz besonderes Jubiläum: Der beliebte „Rodelblitz“ fährt in [...]

Unternehmer von Abwasseranlagen zur Eigenkontrolle und Berichtsvorlage verpflichtet

Die Stadtverwaltung erinnert hiermit alle Unternehmer von Abwasseranlagen daran, die gesetzlich geforderten Eigenkontrollberichte über ihre Anlagen für das Jahr 2017 fristgerecht bei der Unteren Wasserbehörde der Stadt Eisenach abzugeben. Die Frist endet am 31. März 2018. Unternehmer von Abwasseranlagen sind laut Wasserhaushaltsgesetz verpflichtet, den ordnungsgemäßen Betrieb ihrer Anlagen zu überwachen und [...]

Top