Beratungs- und Gesprächsangebot für Betroffene von SED-Unrecht

am Dienstag, 02. Oktober 2018, 10.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr im Raum 317, 3.OG, der Stadtverwaltung Eisenach, Markt 2, 99817 Eisenach.
(auch telefonische Rücksprachen unter 0176-70 51 34 62 und 03691-670 179 während der Sprechzeiten möglich) Im Auftrag des Landesbeauftragten des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur informiert der Fachdienst des Caritasverbandes für das Bistum Erfurt e.V. [...]

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Top