Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

39-Jährige mutmaßlich unter Drogen
– Eisenach (ots)
Eine 39-Jährige wurde gestern Mittag mit ihrem Skoda in der Kasseler Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Drogenvortest bei ihr reagierte positiv auf Amphetamine/Methamphetamine. Sie musste ihr Fahrzeug stehen lassen und zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus. Gegen die 39-Jährige wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (ah) Fahrer eines [...]

Bildquelle: © Sina Ettmer - stock.adobe.com
Point Alpha, innerdeutsche Grenze zwischen Hessen und Thüringen

Verschiebung der Point-Alpha-Preisverleihung wegen Corona-Pandemie

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie (COVID-19) sehen wir uns bedauerlicherweise gezwungen, die für den 19. Dezember 2020 vorgesehene PointAlpha-Preisverleihung an Prof. Dr. Bernhard Vogel erneut zu verschieben, gibt der Präsident des Kuratoriums Deutsche Einheit, Christian Hirte MdB, bekannt. Regelmäßig verleiht das Kuratorium in Verbindung mit der Point Alpha Stiftung den Point-Alpha-Preis an [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Ingenieure untersuchen Fundamente und Dachtragwerk der Jahnhalle

Im Hinblick auf die angezweifelte Standsicherheit des Bestandsgebäudes Friedrich-Ludwig-Jahnhalle untersuchen derzeit Fachingenieure die vorhandenen Konstruktionen. Darüber informierte Bürgermeister Dr. Uwe Möller am 23. November im Ausschuss für Stadtentwicklung, Klima, Verkehr und Sport. Zu den Untersuchungen gehört neben der erfolgten Baugrunderkundung hinsichtlich der Fundamentsituation auch die Untersuchung und Begutachtung des sehr komplizierten [...]

Werbung
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Auffrischen der Bahnhöfe in Thüringen geht weiter: Sofortprogramm des Bundes erfolgreich umgesetzt

Attraktivere Bahnhöfe in Thüringen dank Konjunkturprogramm • Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung fortgesetzt • Auch regionale Handwerksbetriebe profitieren Die umfangreichen Auffrischungsarbeiten an bundesweit rund 170 Bahnhöfen sind in vollem Gange, davon sechs in Thüringen (Eisenach, Erfurt, Gera, Jena West, Nordhausen und Saalfeld). Sie reichen von kleineren Verschönerungsmaßnahmen bis hin zu wichtigen [...]

Bildquelle: © sdecoret - stock.adobe.com

Aktuelle Corona-Fallzahlen in der Wartburgregion

Aktuelle Fallzahlen im Wartburgkreis und der kreisfreien Stadt Eisenach
(Stand 23.11.2020, 14.30 Uhr) Infektionen im Wartburgkreis: 421
Davon mit aktiver Infektion in: (168)
Bad Salzungen (inkl. Leimbach) 25
Krayenberggemeinde 2
Dermbach 21
Vacha 3
Barchfeld-Immelborn 6
Hörselberg-Hainich 8
VG Hainich-Werratal (inkl. Stadt Amt Creuzburg) 10
Ruhla (inkl. Seebach) 11
Gerstungen 5
Bad Liebenstein 39
Geisa (inkl. Buttlar und Schleid) 13
Wutha-Farnroda 4
Moorgrund 8
Werra-Suhl-Tal [...]

Werbung
Bildquelle: © HWK • Michael Reichel / arifoto.de 
Manuela Glühmann

Handwerksunternehmen müssen arbeitsfähig bleiben

Die Südthüringer Handwerksunternehmen benötigen dringend ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um weiter arbeitsfähig zu bleiben. Schon jetzt würden an vielen Stellen Handwerker fehlen, die sich wegen Corona-Verdachtsfällen in Quarantäne begeben oder sich um die private Kinderbetreuung kümmern müssten, warnt die Handwerkskammer Südthüringen. Das hätte Auswirkung auf die Erledigung bereits erteilter Aufträge und [...]

Werbung
Werbung
Bildquelle: © NGG
Die Arbeitsagentur fördert die Weiterbildung Beschäftigter mit dem Qualifizierungschancengesetz. Doch seit seiner Einführung im vergangenen Jahr haben nur wenige Firmen die Förderung abgerufen, kritisiert die Gewerkschaft NGG.

Appell an Betriebe in Eisenach: Kurzarbeit zur Weiterbildung nutzen

Bislang in ganz Thüringen nur 1.300 Beschäftigte gefördert Damit Kurzarbeit keine verlorene Zeit ist: Betriebe in Eisenach sollen sich stärker als bislang um die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. Während der Corona-Pandemie können viele Beschäftigte gar nicht oder nur sehr eingeschränkt arbeiten. Die Firmen sind [...]

Bildquelle: © Jan Kopetzky / Büro Christian Hirte, MdB

Einladung zum digitalen Mittelstandskongress der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Der Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte wirbt für die Teilnahme am digitalen Mittelstandskongress der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Dieser findet am Mittwoch, 25. November 2020 ab 14 Uhr statt. Thema des Kongresses sind die Herausforderungen des Mittelstandes durch die Corona-Pandemie und den Strukturwandel. Thüringen lebt von einem starken Mittelstand. Wir benötigen eine [...]

Top