Kunstprojekt „Übersetzen“: Studierende im Gespräch mit Bürger*innen

Zu einem Gedankenaustausch über ihre Kunstwerke hatten Studierende der Klasse Löbbert der Kunstakademie Münster am vergangenen Samstag eingeladen. Die Exponate und Installationen zum Thema „Übersetzen“ aus Anlass der Jubiläumsfeierlichkeiten „500 Jahre Bibelübersetzung“ sorgen derzeit im Stadtraum und im alten E-Werk für Aufmerksamkeit. Nach einer Führung zu den Kunstwerken im Stadtraum traf [...]

Start des Härtefallfonds für politisch Verfolgte der SED-Diktatur und Opfer des DDR-Zwangsdopings in Thüringen

Am 1. Juni 2022 nimmt auf Grundlage eines Beschlusses des Thüringer Landtags der Härtefallfonds seine Arbeit auf. Ab sofort können anerkannte politisch Verfolgte der SED-Diktatur und Opfer des DDR-Zwangsdopings beim Thüringer Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (ThLA) Hilfe beantragen. Hier erhalten sie eine individuelle Beratung sowie Unterstützung bei der Antragsstellung. Leistungen [...]

Thüringer Museum: Sonderausstellung zum Jahr des Glases

Anlässlich des Internationalen Jahres des Glases 2022 veranstalten das Thüringer Museum Eisenach und die Berufsfachschule Glas Lauscha eine kleine Sonderausstellung in der Vorhalle des Museums. Gezeigt werden Prüfungsstücke von Berufsschüler*innen, die ihre Ausbildung an der Glasfachschule erfolgreich beendet haben. Die Berufsfachschule Glas Lauscha
Die Geschichte der Berufsfachschule ist eng mit der Geschichte [...]

Anzeige

Staatssekretärin übergibt Förderbescheide für vier Wohnungsbauvorhaben in Eisenach

Mit insgesamt 32,52 Mio. Euro fördert das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft vier Wohnungsbauvorhaben der Städtischen Wohnungsgesellschaft Eisenach. Die entsprechenden Förderbescheide übergab Staatssekretärin Prof. Dr. Barbara Schönig heute bei einem Vorort-Termin. Im Zuge der vier Bauvorhaben entstehen insgesamt 167 neue, zum Teil barrierefreie Wohnungen. Die vier Wohnungsbauvorhaben sind ambitioniert und [...]

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Oberbürgermeisterin würdigt verstorbenen Kaufhaus-Chef

Als eine große Unternehmerpersönlichkeit „alter Schule“, der die Stadt Eisenach viel zu verdanken habe, würdigt Oberbürgermeisterin Katja Wolf den kürzlich verstorbenen Kaufhaus-Chef Ralf Schwager. Sein überraschender Tod hinterlasse eine tiefe Lücke. Schon mit der Eröffnung des Kaufhauses Schwager nach der politische Wende 1990 habe Unternehmer Ralf Schwager seine Verbundenheit zur [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Diebstahl aus Mobilfunkgeschäft – Zeugensuche
– Eisenach (ots)
Freitagmorgen, gegen 03.25 Uhr zerstörten drei bislang unbekannt gebliebene Täter einen Flügel einer Doppelglastür eines Mobilfunkgeschäftes in der Karlstraße. In der Folge gelangten die Unbekannten in das Geschäft und entwendeten diverse Smartphones. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 3.000 Euro geschätzt, der Wert [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Wertvoller Austausch bei der Roadshow Unternehmensnachfolge

Am 17. Mai luden die Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises und das Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) gemeinsam zu einer Roadshow Unternehmensnachfolge in den Wartburgkreis ein. Dieses Mal fand die Veranstaltung in der Gründer- und Innovationszentrum Stedtfeld GmbH in Eisenach statt. Eingeladen waren regionale Unternehmer, die ihre eigene Nachfolgeregelung angehen [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Tag des offenen Denkmals 2022: Anmeldungen weiterhin möglich

In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz vorgeschlagenen Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“. Damit ein vielseitiges Denkmaltag-Programm vorbereitet werden kann, sind alle Privatpersonen, Vereinigungen oder Einrichtungen aus Eisenach sowie aus den Stadtteilen nochmals aufgerufen, sich zu beteiligen. Anmeldeformulare sind [...]

Anzeige
Top