Werbung

AOK PLUS intensiviert die Unterstützung für den ThSV-Nachwuchs

Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach
Jörn Schläger (li.) von der AOK Plus mit ThSV-FSJler Ole Gastrock-Mey und ThSV-Pressesprecher Thomas Levknecht (re.).

Langfristige Zusammenarbeit vereinbart

Zwei Partner auf hohem Niveau, der ThSV Eisenach und die AOK PLUS, intensivieren ihre Zusammenarbeit. Nachdem zunächst der Schwerpunkt im Profibereich lag, sichtbar auch durch die Werbebanden bei den Zweitbundesliga-Heimspielen des ThSV Eisenach im Thüringer Handballtempel, soll nun auch der Kinder- und Jugendbereich verstärkt eingebunden werden.

Die Intensivierung der Jugendarbeit liegt uns sehr am Herzen, betont Jörn Schläger von der AOK PLUS.

Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach
Jörn Schläger von der AOK Plus und ThSV-Vereinsgeschäftsführer Roberto Trautmann (re.).

Der langjährige erfolgreiche Handballbundesliga-Spieler kennt das Metier, ist bestens als „Verbindungsmann“ zum ThSV Eisenach geeignet.

Der Handball ist ein ganz wichtiger Faktor in der Region Eisenach, sportlich und im sozialen Bereich, betont Jörn Schläger, einer der Protagonisten des Eisenacher Erstbundesliga-Aufstieges1997. W

ir werden gegenseitige Schnittmengen ausloten. Für unsere Sportler und ihre Familien, erklärt ThSV-Vereins-Geschäftsführer Roberto Trautmann.

Wir hoffen, unser Engagement für die jungen ThSV-Handballer ist ein Signal für Betriebe und Unternehmen aller Art, den Kinder- und Jugendsport zu unterstützen, betont Jörn Schläger.

Immer mehr ThSV-Mitglieder erkennen die Vorzüge der AOK PLUS. Ole Gastrock-May, als FSJler beim ThSV Eisenach e. V. eingestiegen, hat die AOK PLUS als Krankenkasse für sich gewählt. John Niklas Martin, Torhüter der 2. Männermannschaft und im Trainerteam der C-Jugend, sowie Pressesprecher Thomas Levknecht nutzen die Vorzüge der AOK PLUS für sich als neue Krankenkasse.

Bildquelle: © Frank Arnold • sportfotoseisenach / ThSV Eisenach
Qendrim Alaj, der Kapitän des Thüringenligateams Männer des ThSV Eisenach II, mit praktischen Hilfsmitteln der AOK PLUS für den Trainings- und Spielbetrieb.

Th. Levknecht

Werbung
Top