Werbung

Erster bestätiger Fall des Corona-Virus in Eisenach

wie die Leiterin des Gesundheitsamtes Wartburgkreis, Dr. Helena Maier, soeben bestätigt hat, liegt in der Wartburgregion der erste Fall einer Erkrankung am Corona-Virus vor. Es handelt sich um eine Frau aus Eisenach, die Frau war in der Dominikanischen Republik im Urlaub. In ihrem Hotel gab es einen positiver Fall, den das dortige Gesundheitsamt an uns gemeldet hat. Sie hatte nur leichte Symptome der Virenerkrankung gezeigt und wurde positiv getestet. Aktuell ermittelt das Gesundheitsamt alle Kontaktpersonen der betroffenen Patientin, diese befindet sich in Quarantäne.

Werbung
Top