Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Erster Lutherwegtag für Mitteldeutschland

Zum ersten Lutherwegtag für Mitteldeutschland werden am Sonnabend, 29. Januar, in Dessau-Roßlau (Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg, 10.00 – 16.00 Uhr) zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Kirche, Tourismus und Kommunen erwartet.
Ziel ist eine intensivere Zusammenarbeit der Stationen am Lutherweg, der als Pilger- und Wanderweg künftig durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen führen soll.
Bereits 2008 wurde der Lutherweg in Sachsen-Anhalt eröffnet. Er verbindet auf einem Rundkurs von 410 Kilometern die Lutherstädte Wittenberg und Eisleben. Auch in Thüringen wurden einzelne Abschnitte des Weges schon in Dienst genommen.

Organisiert wird der Lutherwegtag von der Lutherweggesellschaft, die auch die Betreuung des Lutherweges übernommen hat. Die Teilnahme ist für alle Interessenten kostenlos. „Der Lutherweg ist für die Lutherdekade, gerade auch mit Blick auf das Jubiläumsjahr 2017, ein wichtiger Baustein für die ganze Region, um Luthergäste aus aller Welt auch angemessen empfangen zu können“, sagt Sonja Hahn, Kunsthistorikerin aus Garitz bei Zerbst und Präsidentin der Lutherweggesellschaft.

Für den Lutherwegtag geplant sind unter anderem Referate des Leipziger Theologen Prof. Dr. Peter Zimmerling („Was ist evangelisch pilgern“) und von Dr. Christian Antz, Referatsleiter im Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt („Spiritueller Tourismus in einer säkularen Region“). Vorgesehen sind zudem Diskussionsrunden und Präsentationen. Der Lutherweggesellschaft gehören Vertreter der evangelischen Kirchen, der Tourismusverbände und des Wanderverbandes sowie der Landwirt Wolf von Bila an.

Der Lutherweg führt zu den Wirkungsstätten Martin Luthers und zu vielen Orten, die mit der Reformation in Verbindung stehen. Darüber hinaus laden viele evangelische Kirchen zur Besichtigung und zum Innehalten ein. Daneben nimmt auf dem Lutherweg der Gedanke des Pilgerns einen wesentlichen Platz ein.

Das Programm des Lutherwegtages steht unter http://www.lutherweg.de/

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top