Werbung

Thüringer Innenminister Jörg Geibert übergibt Lottomittel für einen neuen Empfangs-Tresen für die Georgenkirche in Eisenach

Am Freitag, dem 15. August 2014 besucht der Thüringer Innenminister Jörg Geibert die Eisenacher Georgenkirche. Sie ist zur Zeit noch Baustelle: im Zuge einer Innensanierung werden das umfangreiche Kunstgut der Kirche, technische Anlagen, die Wände und nun auch der Fußboden restauriert bzw. erneuert. Anlässlich seines Besuches wird der Minister Lottomittel in Höhe von 800,- € an die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde übergeben, einen Beitrag zur Neuanfertigung eines Empfangstresens für die Georgenkirche, die seit 2012 Teil des Europäischen Kulturerbes ist. Martin Luther hat als Schüler in der Kurrende in der Georgenkirche gesungen und später mehrfach hier gepredigt. Und auch als Ort, an dem Johann Sebastian Bachs getauft und die Heilige Elisabeth getraut worden ist, hat die Kirche eine besondere Anziehungskraft auf Besucher aus aller Welt. – Ab dem 26. Oktober 2014 soll sie wieder täglich geöffnet sein. Der Empfangstresen wird als Informationsstand dienen, an dem die Besucher von den größtenteils ehrenamtlichen Mitarbeitenden der «Offenen Kirche» empfangen werden und Informationsmaterialien finden können.
Auch den Eintritt zur «Turmgruft», in der man künftig die Prunksärge der ehemaligen Eisenacher Herzöge wird bewundern können, kann man hier entrichten.

Die Spendensammlung zugunsten des neuen Fußbodens für die Eisenacher Georgenkirche wird auch weiterhin fortgesetzt. «Es ist beeindruckend, wie viele Menschen sich beteiligen und damit deutlich machen, dass ihnen die Georgenkirche am Herzen liegt,» so Georgenpfarrer Stephan Köhler.

Insgesamt werden ca. 10.000 neue Fußbodenplatten benötigt. Pro neuer Ziegelplatte bittet der Gemeindekirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Eisenach um eine Spende in Höhe von 8,- €.
Bislang sind Spenden für ca. 50 % der Fußboden-Fläche eingegangen.

Im Schaukasten außen an der Georgenkirche kann man sich ansehen, für wie viel Fußboden die eingekommenen Spenden bereits ausreichen.

Überweisungsträger liegen in den Eisenacher Kirchen, im Stadtkirchenamt, in der Filiale der EKK, in der Sparkasse und an anderen Orten in Eisenach aus.

Spenden-Konten: Bodenplatten Georgen
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Eisenach

Evangelische Kreditgenossenschaft Kassel
IBAN: DE 91 5206 0410 0208 0000 26
BIC: GENODEF1EK1

Wartburg-Sparkasse Eisenach
IBAN: DE22 8405 5050 0000 0297 93
BIC: HELADEF 1 WAK

Natürlich werden Spendenquittungen ausgestellt.

Werbung
Top