Aktuelle Nachrichten aus der Kategorie Kommunales

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Müller
Die Delegation aus Eisenach gemeinsam mit Vertretern aus Stavenhagen vor dem Stavenhagener Schloss.

Besuch in der Reuterstadt Stavenhagen

Möglichkeiten einer Kooperation ausgelotet In der vergangenen Woche besuchten der Hauptamtliche Beigeordnete der Stadt Eisenach, Ingo Wachtmeister, und die Ehrenamtliche Beigeordnete, Heike Apel-Spengler, die Reuterstadt Stavenhagen. Die Kleinstadt liegt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Verbunden sind Eisenach und Stavenhagen durch das Leben und Wirken des Dichters und Schriftstellers Fritz Reuter. [...]

Bildquelle: ©luismolinero - stock.adobe.com

Aktionsprogramm Kommune: Mentor*innen und Mentees gesucht

Der Wartburgkreis sucht Teilnehmer*innen für das Mentoring-Programm „Frauen in die Politik“ Im Rahmen des Projekts „Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik“ können sich ab sofort politisch interessierte Frauen sowie Politiker*innen, die ihre Erfahrung weitegeben möchten, für die Teilnahme am Mentoring-Programm „Frauen in die Politik“ bewerben. Das ist eine tolle Sache, um [...]

Einführung eines Härtefallfonds für Straßenausbaubeiträge

Anhörung zum Härtefallfonds Straßenausbaubeiträge im Landtag Entgegen des Versprechens zur letzten Wahl 2019 hat der Landtag keinen Härtefallfonds für abgeschaffte Straßenausbaubeiträge auf den Weg gebracht. Deshalb waren mehr als 2.500 Unterschriften notwendig, damit eine Petition öffentlich im Thüringer Landtag vorgetragen werden kann, informiert die LINKE-Landtagsabgeordnete aus Bad Salzungen, Anja Müller. Die Anhörung [...]

Anzeige
Bildquelle: © Stadt Eisenach/Dr. Benno Kretzschmar
Oberbürgermeisterin Katja Wolf und ihr französischer Amtskollege Didier Herbillon  besichtigen den Friedhof von Sédan. Im Hintergrund ist das sanierte Monument Allemand zu sehen.

Besuch in Sédan: Oberbürgermeisterin Katja Wolf stärkt Städtepartnerschaft mit Frankreich

Am vergangenen Wochenende stattete Oberbürgermeisterin Katja Wolf der französischen Partnerstadt Sédan einen Besuch ab. Anlass war das Mittelalterfest, zu dem traditionell tausende Besucher*innen in die französische Kleinstadt strömen. Sédan liegt im Norden Frankreichs in unmittelbarer Nähe zur Grenze nach Belgien und ist für die gleichnamige Burg bekannt. 1870 und 1940 gab [...]

Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Unger
Anwohner Winfred Möller (v. l.), Gartenbauingenieurin Silke Schilling vom Fachgebiet Grünflächen der Stadt Eisenach und Bauhof-Mitarbeiter Sebastian Ruppert freuen sich über die Umgestaltung der Springbrunnenanlage auf dem Westplatz.

Weitere Etappe zur Aufwertung des Westplatzes abgeschlossen

In drei Schritten wertet die Stadt Eisenach derzeit den Westplatz auf. Auf der kleinen Grünfläche mit angrenzendem Spielplatz und Springbrunnenanlage konnte nun die zweite Etappe zur Verschönerung des Platzes abgeschlossen werden. Bäume, Bänke und Blühwiesen
Zunächst wurden auf dem Platz zwei Bäume aus dem Spendenprogramm der Allianz Umweltstiftung gepflanzt. Im vergangenen Jahr [...]

Anzeige
Anzeige
Bildquelle: © S. Blume / Landratsamt Wartburgkreis

Landratsamt Wartburgkreis erzeugt umweltfreundlichen Solarstrom

Seit Ende April versorgt eine Photovoltaikanlage das Gebäude des Landratsamtes Wartburgkreis in Bad Salzungen mit umweltfreundlicher Solarenergie. Rund 470 Quadratmeter Solarmodulfläche wurden dazu auf dem hinteren Teil des Gebäudes in der Erzberger Allee in Bad Salzungen aufgebracht. Der erzeugte Solarstrom wird in das Hausstromnetz des Landratsamtes eingespeist und dort verbraucht, er [...]

Steigende Steuereinnahmen – aber Inflation und steigende Kosten fressen Zugewinne auf

Der Arbeitskreis Steuerschätzungen erwartet für die Städte und Gemeinden eine Steigerung ihrer Steuereinnahmen um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für den Bund werden Einnahmesteigerungen von 10,1 Prozent erwartet, für die Länder Steigerungen in Höhe von 5,6 Prozent. Zu den Ergebnissen der heutigen Steuerschätzung sagt Helmut Dedy, Hauptgeschäfts­führer des Deutschen Städtetages: Die [...]

Anzeige
Anzeige

Landesregierung stellt auf Parlamentsanfrage hin klar: Räte dürfen Kommunen zu „sicheren Hafen“ für Geflüchtete erklären

Entgegen den Auffassungen des CDU-Landrates sowie von CDU und AfD im Kreistag des Wartburgkreises dürfen die Kommunen beschließen, sich zu einem ‚sicheren Hafen‘ für Geflüchtete zu erklären. Angesichts der vielen Flüchtlingszahlen aufgrund des Krieges in der Ukraine aber auch des täglichen Sterbens im Mittelmeer muss sich der Kreistag dieser Frage [...]

Umtauschpflicht der alten Führerscheine in EU-Führerscheine

Nach der Dritten EU-Führerscheinrichtlinie muss jeder Führerschein, der vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurde, bis 2033 in den neuen EU-Führerschein umgetauscht werden. Das Landratsamt weist darauf hin, dass bei Führerscheinen, die bis zum 31. Dezember 1998 ausgestellt wurden, das Geburtsjahr des Fahrerlaubnisinhabers ausschlaggebend ist. Die Geburtsjahre 1953 – 1958 haben [...]

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Tag der Städtebauförderung: Ausstellung zur Sanierung der Altstadt

Anlässlich des bundesweiten Tages der Städtebauförderung wird am Samstag, 14. Mai, um 10 Uhr im Schlosshof des Eisenacher Stadtschlosses (Thüringer Museum) die Ausstellung „Sanierung Altstadt“ eröffnet. Bürger*innen sind herzlich dazu eingeladen. Die Ausstellung auf fünf Bauzaunplanen blickt auf drei Jahrzehnte Altstadtsanierung zurück und beleuchtet die Vorgeschichte. Von der Flächensanierung zu DDR-Zeiten [...]

Bildquelle: © Matthias Geipel / Fotolia.com 
Symbolbild
Symbolbild

Sport in der Stadt wird vielfältiger

Deutscher Städtetag legt Grundsatzpapier zur Sportförderung vor Städte brauchen mehr Investitionskraft für Sportstätten – Lärmschutzverordnung für Sportanlagen reformieren Bewegung und soziale Erlebnisse schaffen hohe Lebensqualität in den Städten. Der Sport bringt beide Faktoren zusammen. Für attraktive Sportangebote braucht es moderne Sportanlagen – das macht der Deutsche Städtetag in seinem neuen Grundsatzpapier „Kommunale [...]

Anzeige
Bildquelle: © Stadt Eisenach/Ulrike Müller
Staatssekretär Udo Götze sprach mit Oberbürgermeisterin Katja Wolf über den Umgang mit verstetigten Strukturen der rechtsextremen Szene in Eisenach.

Thüringer Staatssekretär für Inneres Udo Götze zu Gast im Rathaus

In der vergangenen Woche empfing Oberbürgermeisterin Katja Wolf den Thüringer Staatssekretär für Inneres und Amtschef im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales zum Gespräch. Der Besuch kam als Reaktion auf die bundesweite Razzia der Polizei gegen mutmaßlich rechtsextreme Kriminelle zustande. Dabei waren Anfang April allein in Eisenach mehrere Verdächtige aus [...]

Anzeige
Anzeige
Top