Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

20 Neue Polizeibeamte begrüßt

Am 4. Oktober 2006 wurden durch den Leiter der Polizeidirektion Gotha, Polizeidirektor Raymond Walk, 30 Beamte/- innen begrüßt, die zukünftig ihren Dienst in den Dienststellen der Polizeidirektion Gotha versehen werden.

Dieser Veranstaltung wohnten weitere neun Studenten der Verwaltungsfachhochschule Meinigen bei, die zu einem mehrmonatigen Praktikum in den Flächendienststellen der Polizeidirektion Gotha eingesetzt werden. Aus der Polizeidirektion Erfurt wurden 2 Polizeibeamte zur Polizeidirektion Gotha versetzt, die auch künftig ihren Dienst in der Polizeidirektion und der Polizeiinspektion Gotha versehen werden.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch vier Absolventen der Verwaltungsfachhochschule Meiningen begrüßt, die künftig als Polizeikommissare/- innen ihren Dienst in der Polizeiinspektion Gotha, der Polizeiinspektion Eisenach und der Polizeiinspektion Zentrale Dienste Gotha verrichten.

Der größte Teil der neuen Beamten wurde von der Bereitschaftspolizei Thüringen zur Polizeidirektion Gotha versetzt. Hierbei handelt es sich um 14 Polizeibeamte, von denen 13 Beamte ihre polizeilichen Erfahrungen in der Polizeiinspektion Zentrale Dienst Gotha sammeln werden und ein Kollege in der Polizeiinspektion Gotha eingesetzt wird.
Im Vorfeld dieser Zuversetzungen wurden fünf Kollegen aus dem Bereich der Polizeidirektion Gotha zur Polizeiinspektion Eisenach und der Polizeiinspektion Gotha umgesetzt.
Polizeidirektor Raymond Walk wünschte den Beamten/ – innen für die zukünftige Arbeit im Bereich der Polizeidirektion Gotha viel Erfolg.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top