Anzeige

3. Ausschreibungsrunde für Demokratieprojekte im Wartburgkreis

Die Partnerschaft für Demokratie schreibt erneut Projektmittel für die Umsetzung von Demokratieprojekten in der Region aus.

Prinzipiell ist eigentlich jedes Vorhaben einreichbar, dass demokratiefördernd ist oder Extremismus vorbeugt. Das können beispielsweise Workshop zu interkultureller Kompetenz. Aktuelle Ereignisse, allem voran der Krieg in der Ukraine, stellen auch die regionale demokratische Zivilgesellschaft vor zahlreiche Herausforderungen. In der kommunalen Arbeit gilt es, u.a. gerade mit Kindern und Jugendlichen altersgerecht über den Krieg zu reden, Aktionen der Solidarität zu organisieren, Menschen zu unterstützen, die auf ihrer Flucht nach Deutschland kommen oder gegen neue Ausgrenzungen zu arbeiten. Die Partnerschaft für Demokratie „Denk bunt im Wartburgkreis“ will das Engagement und die Netzwerkarbeit zivilgesellschaftlicher Akteurinnen und Akteure stärken und unterstützen. Das Eintreten für ein demokratisches, vielfältiges Miteinander ist auch in dieser Zeit von unschätzbarem Wert., erläutert Simon Ortner von der Koordinierungsstelle der Demokratiewerkstatt.

Aber auch in anderen Themenfeldern will die Partnerschaft für Demokratie unterstützend wirken und stellt dafür Fördermittel bereit. So sollen Vorhaben gefördert werden, die sich den Themen Flucht und Migration im Allgemeinen widmen oder sich mit Antifeminismus, Frauenhass/-feindlichkeit, Verschwörungsideologien und Mehrfachdiskriminierungen auseinandersetzen.

Die Koordinierungsstelle der Partnerschaft für Demokratie unterstützt und begleitet aktiv von der Ideenfindung bis zum Ende des Projektes. Antragsberechtig sind gemeinnützige Vereine und Initiativen. Weitere Informationen und die nötigen Antragsformulare sind auf der Homepage www.denkbunt-wartburgkreis.de zu finden.

Bisher geförderte Projekte der Partnerschaft für Demokratie „Denk bunt im Wartburgkreis“ 2022
• JOHANNITER RV WESTTHÜRNGEN E.V. – Fachliche Begleitung und Koordination von Kinder- und Jugendbeteiligung im Wartburgkreis im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie
• SOZIALWERK DES DEMOKRATISCHEN FRAUENBUNDES LANDESVERBAND THÜRINGEN E.V. – Demokratiebus für den Wartburgkreis
• DIAKONISCHES BILDUNGSZENTRUM JOHANNES FALK – Performance am Weg der Hoffnung
• JOHANNITER RV WESTTHÜRNGEN E.V. – Fortbildung zu niederschwelliger Kinder- und Jugendbeteiligung
• TAM THEATER AM MARKT – Das Heimatkleid – Schultheaterwoche am Phillip-Melanchton-Gymnasium Gerstungen
• TAM THEATER AM MARKT – „Weißes Mäuschen-Warme Pistole“ – Aufführung im Planetarium Bad Salzungen
• 1. TSV BAD SALZUNGEN – XI. Internationales Workcamp – Öffentlichkeitsarbeit und Rahmenprogramm
• JUGEND AKTIV E.V. – Krieg und Nationalismus in Europa
• INTERNATIONALER BUND, JUGENDMIGRATIONSDIENST WARTBURGKREIS – Wanderausstellung „Gesichter und Geschichten – vielfältige Zuwanderung im Wartburgkreis“
• KINDER- UND JUGENDFÖRDERVEREIN OBERELLEN E.V. – Seifenkistenrennen Oberellen
• JUGENDKULTURNACHT OPEN MINDED – Rätselraum zur Jugendbeteiligung
• FÖRDERVEREIN DER GRUNDSCHULE STADTLENGSFELD E.V. – Gegen jede Diskriminierung – „Miteinander statt gegeneinander“
• MEHRGERATIONENHAUS BAD SALZUNGEN – Interkulturelle Begegnung
• INTERNATIONALER BUND, JUGENDMIGRATIONSDIENST WARTBURGKREIS – Graffitworkshop zum Stadteilfest Allendorf

Anzeige
Top