Anzeige

Abteilung des Jugendamtes zieht um

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Vom 1. bis 8. Oktober zieht die Abteilung Wirtschaftliche Jugendhilfe mit den Bereichen Unterhaltsvorschuss, Beistandschaften, Beurkundungen und Amtsvormundschaften des Jugendamtes der Stadt Eisenach um. Der neue Dienstsitz ist das ehemalige Sparkassengebäude an der Rennbahn 6.

In dieser Zeit ist eine telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiter*innen nicht möglich. In dringenden Angelegenheiten ist das Sekretariat des Jugendamtes unter der Telefonnummer 670-772 erreichbar. Auch eine Kontaktaufnahme über die E-Mail-Adresse jugendamt@eisenach.de ist möglich.

Ab 11. Oktober ist diese Abteilung über die bekannten Telefonnummern wieder erreichbar.

Anzeige
Anzeige
Top