Werbung

Alternativer Weihnachtsmarkt in der Johanneskirche

Am Samstag, den 15. Dezember 2012, findet von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr in und auf dem Gelände der Johanneskirche ein alternativer Weihnachtsmarkt statt.

Der Weihnachtsmarkt ist eine Aktion des Johannestreffs und der Kirchgemeinde Eisenach. «Weihnachten soll ohne Kitsch, sondern nach alter Tradition, zurück oder neu ins Bewusstsein der Menschen – seien es Deutsche oder Migranten und Migrantinnen», so Maike Röder von der Migrationsberatung der Diako West Thüringen gem. GmbH, die wie viele andere Personen, Vereine und Träger an diesem Projekt beteiligt ist.

Auf dem Weihnachtsmarkt wird es nach der Andacht viele Kreativangebote, Würstchen mit Kartoffelsalat, Stockbrot am Lagerfeuer und viele weitere Aktionen und Möglichkeiten geben. Außerdem können Plätzchen gestaltet und vor dem Essen verziert werden.
Für den musikalischen Rahmen sorgt der Schulchor der Ev. Grundschule sowie der Posaunenchor.

Werbung
Top