Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Volker Werner / Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: © Volker Werner / Fotolia.com

Altstadtstraße wegen Bauarbeiten an Fahrbahn gesperrt

Im Rahmen der Straßenbauarbeiten in der Altstadtstraße, die bereits am 16. April begannen, ist jetzt vom 22. bis 25. Mai ein Straßenabschnitt voll gesperrt. In dieser Zeit wird von der Clemensstraße (Ecke Clemenskapelle) bis zum „Bahneck“ (Kreuzung Langensalzaer Straße) die Fahrbahn erneuert.

Die Langensalzaer Straße in Richtung Autobahnauffahrt Eisenach Ost kann jedoch weiterhin befahren werden. Der Schwerverkehr aus Richtung Wutha-Farnroda und aus Richtung Vacha wird großräumig über die Stadtautobahn umgeleitet. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die veränderte Verkehrsführung und Beschilderung zu beachten und wenn möglich den Bereich zu umfahren.

In der Altstadtstraße wurde seit Mitte April zunächst ein Gehwegabschnitt im Abschnitt von der Clemensstraße bis zur Langensalzaer Straße (Höhe Firma Pumpensuck) erneuert. Konkret wurde der Gehweg auf der Südseite der Altstadtstraße entlang des Bahngeländes mit Betonsteinen neu gepflastert.

Im Anschluss an diese Arbeiten wird nun auch die Fahrbahn in diesem Bereich erneuert. Es werden die vorhandene Oberfläche wird abgefräst, die Anschlüsse an die Versorgungsleitungen angepasst, die Straßenentwässerung instand gesetzt und zum Schluss eine neue Asphalt-Deckschicht aufgebracht.

Die Kosten für diese Instandsetzungs-Arbeiten auf Gehweg und Fahrbahn sind insgesamt mit 52.400 Euro veranschlagt.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Datenschutz
Top