Anzeige

Auch in diesem Jahr:
Frühjahrsputz auf der A4 für den guten Zweck

Wie bereits im vergangenen Jahr nutzt die Via Solutions Thüringen die ersten Frühlingstage dazu, entlang der A4 zwischen der hessisch-thüringischen Landesgrenze und Gotha für eine saubere Autobahn zu sorgen. Bei seinem Frühjahrsputz wird das Betriebsteam des Unternehmens Müll am Rand der Konzessionsstrecke einsammeln, der bisher aufgrund von Schnee und Frost noch nicht entsorgt werden konnte. Zudem wird die Autobahn inklusive aller Tank- und Rastanlagen gekehrt und die Bauwerke werden gereinigt.

Bei ihren Reinigungsaktionen finden die Mitarbeiter der Via Solutions Thüringen immer wieder zahlreiche Pfandflaschen und Pfanddosen. Ganz nach dem Motto «Frühjahrsputz für einen guten Zweck» wird die Via Solutions Thüringen darum das gesammelte Leergut einlösen und das Geld Anfang April dem Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz spenden.

«Wir hoffen, nach Abschluss der Reinigungsaktion etwa 1500 Euro übergeben zu können. Uns ist es ein großes Anliegen, nicht nur eine sichere, sondern auch eine gepflegte Konzessionsstrecke zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns sehr, dass sich dies mit einem guten Zweck verbinden lässt», so Alexander Neumann, Geschäftsführer der Via Solutions Thüringen.

Anzeige
Anzeige
Top