Werbung

Ausbildungsbeginn im Landratsamt Wartburgkreis

Bildquelle: © Christina Heinz / Landratsamt Wartburgkreis

Am 31. August endete im Landratsamt Wartburgkreis das Ausbildungsjahr 2019/2020.

Aus diesem Anlass übergab Landrat Reinhard Krebs Arbeitsverträge an alle erfolgreichen Prüfungsabsolventen. Die nun unbefristet beschäftigten Verwaltungsfachangestellten stehen ab sofort den Bürgern als kompetente Ansprechpartner zur Seite und sehen einer aussichts- und abwechslungsreichen beruflichen Zukunft im Landratsamt Wartburgkreis entgegen.

Gleichzeitig begann an diesem Tag für die neuen Anwärterinnen und Anwärter im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst der Vorbereitungsdienst. Landrat Krebs übergab hier die Ernennungsurkunden und nahm die Vereidigungen vor. Auch ihnen steht, wie allen anderen „Neuanfängern“, nun eine herausfordernde, gleichzeitig aber auch hochwertige Ausbildung bevor.

Bildquelle: © Christina Heinz / Landratsamt Wartburgkreis

Insgesamt absolvieren 33 Auszubildende, Anwärter und Studenten sowie drei Fachoberschüler ihre Ausbildungen im Landratsamt Wartburgkreis.

Die Verwaltung des Wartburgkreises ist weit über ihre Grenzen hinaus für eine hervorragende Ausbildung bekannt und freut sich, dass auch in diesem Jahr viele Bewerber, die überwiegend aus dem Wartburgkreis kommen, eine Ausbildung in der Kreisverwaltung beginnen können. Für das Ausbildungsjahr 2021/2022 nimmt das Landratsamt Wartburgkreis noch bis zum 25. September dieses Jahres Bewerbungen entgegen. Auf der Homepage www.wartburgkreis.de unter „Karriere im Landratsamt“.

Werbung
Werbung
Top