Werbung

Baumpflegearbeiten im Eisenacher Stadtgebiet

Im Eisenacher Stadtgebiet werden seit dieser Woche an mehreren Stellen Baumpflegearbeiten vorgenommen. Insbesondere werden abgestorbene Äste entfernt, die bei den regelmäßigen Baumkontrollen festgestellt wurden und herabstürzen können.

Gearbeitet wird in folgenden Bereichen: Alter Friedhof, Sportplatz Fischbacher Weg, Jakobschule, Förderzentrum „Pestalozzischule“, Hörselschule, Wartburgschule, Mosewaldschule, Geschwister-Scholl-Schule, Sportpark Katzenaue, Stadtpark, Trenkelhofer Straße, Ernst-Thälmann-Straße, Kartausgarten, Elsa-Brandström-Allee sowie Spielplatz an der Straße „Am Schleierborn“ in Eisenach Nord.

Mit den Pflegearbeiten hat das Amt für Infrastruktur zwei Fachfirmen beauftragt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 7. März.

Werbung
Top