Eisenach Online

Werbung

Baustopp am Creutznacher Haus

Die Bauordnungsbehörde hat Donnerstag einen Baustopp für die Arbeiten am östlichen Teil des Creutznacher Hauses verhängt. Bei einer Kontrolle war festgestellt worden, dass der Abbruch der Dachkonstruktion vollzogen wurde. Diese Arbeiten waren genehmigt.
Für weitere Abbrüche gibt es jedoch noch keine Genehmigungen, so dass die laufenden Arbeiten vorläufig eingestellt werden müssen.
Die Baustelle wird mit einer Plane gesichert, so dass das offene Gebäude gegen die Witterung geschützt ist.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top