Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Leserbrief: Baubürgermeister reagiert auf Vorwürfe

BER-Baustelle alla Eisenach

In diesen Zeilen wird die ganze Unfähigkeit der gesamten politischen Leitung der Stadt dokumentiert. Nach der politischen Entscheidung für eine Baustelle gehört der Auftrag in die Hand eines Fachmannes, der dann auch die Verantwortung für die Durchführung trägt. Es ist erstaunlich, wie viele einzelne Personen mit und ohne Amt sich immer wieder einschalten, wie die Baustelle zum Schlachtfeld von Parteien wird, wie Arbeitsgruppen und Ausschüsse das Chaos am Kochen halten. Auch die Oberbürgermeisterin hat offenbar weder eine eigene Vorstellung noch sachkompetente Berater; so vermeidet sie klug taktierend eine klärende öffentliche Stellungnahme. Alle reden mit und niemand übernimmt Verantwortung – sozialistisches Machtgehabe pur.

Allein der Baubürgermeister hat noch immer eine Vorstellung von seinem Auftrag. Wenn aus dem Vorhaben etwas werden soll, muss man ihm nicht nur die Verantwortung überlassen, sondern auch die Ausführung. Ihm das zu garantieren ist die erste und vornehmste Aufgabe der Oberbürgermeisterin.

H. J. Durstewitz, Eisenach

Andrea T. |

Was denkst du?

715211
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top