Bibliothek der Dinge: Stadtbibliothek erweitert beliebtes Angebot

Bildquelle: Bibliothek der Dinge: Vom Schoko-Brunnen über 3D-Druck-Stifte bis hin zum Geocaching-Gerät können Gegenstände in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

© Stadt Eisenach/Dr. Annette Brunner

Die Bibliothek der Dinge in der Eisenacher Stadtbibliothek hat Zuwachs bekommen: Etwa 25 neue Gegenstände erweitern das beliebte Ausleih-Angebot. Zu den Highlights unter den Neuanschaffungen gehören eine Nudelmaschine, ein Schoko-Brunnen, 3D-Druck-Stifte für ein erstes Experimentieren mit 3D-Druck für Kinder und ein Klangschalenset.

Die Bibliothek der Dinge bietet allen Bibliotheksnutzenden die Möglichkeit, Gegenstände auszuleihen, anstatt sie selbst zu besitzen. Vieles wird nur ein- oder zweimal im Jahr oder zu besonderen Anlässen benötigt. Dann würden die Dinge in der restlichen Zeit zu Hause nur herumstehen und Platz wegnehmen. Bei anderen Dingen möchte man vielleicht erst einmal ausprobieren, ob sich eine eigene Anschaffung lohnt. Auch hierfür ist die Bibliothek der Dinge ideal.

Gerade für die jetzt startende Freiluftsaison stellt die Stadtbibliothek Eisenach viele Gegenstände zum Ausleihen zur Verfügung. Für Outdoorfans stehen beispielsweise Hängematte, Nordic-Walking-Stöcke oder Geocaching-Geräte zur Verfügung. Wer mit Kindern draußen spielen will, findet Schwungtuch, Kriechtunnel, Kegelspiel, Wikinger Schach, diverse Ballspiele mit Schlägern und vieles andere mehr.

Technothek und MINT-Angebot

Auch in der Technothek hat sich in jüngster Zeit einiges verändert. Spielteppiche, ein Kinder-Terminal mit analogen und digitalen Lernspielen, ein BRIO-Eisenbahntisch, Steckfiguren aus einer kleinen Manufaktur im thüringischen Bad Tabarz und bald auch ein Wandsteckspiel laden Kinder zum Ausprobieren, Spielen und Tüfteln vor Ort ein. Die Bausätze mit Steinen aus Holz, Metall oder Plastik sowie die Elektrobaukästen erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Sie können nicht ausgeliehen werden, sondern werden in der Bibliothek genutzt. Immer am ersten Dienstag im Monat gibt es zudem ein betreutes MINT-Angebot in der Zeit von 15 bis 18 Uhr. Es vermittelt Kinder gezielt Wissen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite der Eisenacher Stadtbibliothek unter https://eisenach.bibliotheca-open.de.

Anzeige
Anzeige