Werbung

Blumenschmuck-Wettbewerb des Wartburgkreises: Noch zwei Wochen bis zum Einsendeschluss

Noch knapp zwei Wochen sind Zeit bis zum Einsendeschluss des diesjährigen Blumenschmuck-Wettbewerbs des Wartburgkreises am 30. August. Zahlreiche Bilder erreichten bereits das Landratsamt.

Die Fotos kommen aus allen Teilen des Wartburgkreises, so Pressesprecherin Sandra Blume. Neben wunderschönen Vorgärten und üppigen Balkonkästen, wurden auch Fotos selbstangelegter insektenfreundlicher Wildblumenwiesen eingesendet. Wer sich noch beteiligen möchte, zückt jetzt noch schnell die Kamera und bannt die Ergebnisse seiner Gärtnerkunst aufs Bild. Wir freuen uns über jeden Beitrag!, so Blume weiter.

Die schönsten Bilder werden im Kreisjournal des Wartburgkreises und auf der facebook-Seite des Wartburgkreises veröffentlicht. Zudem gewinnen die Hobbygärtner der drei am schönsten mit Blumen geschmückten Häuser/Wohnungen die Neuauflage des Buches „Die Wartburgregion – Entdeckungsreisen“ sowie Gutscheine im Wert von je 30 Euro für eine ortsansässige Gärtnerei in ihrer Nähe!

Interessierte Teilnehmer senden bis zum 30. August 2020 ein Foto ihres Vorgartens oder blumengeschmückten Hauses an pressestelle@wartburgkreis.de (Dateigröße maximal 5 MB). Wichtig: Der Blumenschmuck muss von öffentlichen Wegen bzw. Plätzen aus sichtbar sein und sich auf dem Gebiet des Wartburgkreises befinden.

Werbung
Top