Anzeige

Brand an Schutzhütte gelegt?

Die Schutzhütte an der „Mosbacher Linde“ brannte vermutlich durch Fremdeinwirkung völlig nieder.

Tatzeit: 25.05.2012 gegen 14.00 Uhr,

Die von Wanderern stark frequentierte Schutzhütte brannte vollständig ab, der Verdacht auf Brandstiftung liegt nahe. Die Feuerwehren Wutha, Seebach und Mosbach wurden alarmiert, konnten aber nichts mehr retten.

Das Forstamt hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Zeugen können sich an das Forstamt oder die Polizeiinspektion Eisenach wenden.

Die „Mosbacher Linde“ ist beliebtes Wanderziel vieler Eisenacher, auch gerade von Schulklassen oder Kindergartengruppen. Das Forstamt wird daher durch speziell geschulte Forstwirte eine neue Schutzhütte errichten.

Anzeige
Anzeige
Top