Brücke über den Holzbach wird neu gebaut

Die Brücke über den Holzbach im Eisenacher Ortsteil Stockhausen wird ab kommender Woche neu gebaut. Das neue Bauwerk kostet rund 95.000 Euro und wird von der Lohfink Baugesellschaft mbH aus Eiterfeld gebaut.

Die Brücke ist wichtig, damit die landwirtschaftlichen Flächen wieder gut erreichbar sind. Außerdem ist mit dem Bauwerk die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge zur Kleingartenanlage gesichert, sagt Bürgermeister Christoph Ihling.

Zum Bauwerk

In die vorhandene Bachsohle wird ein Rohr eingesetzt. Fünf Meter vor dem Einlauf und fünf Meter nach dem Auslauf des Bauwerks wird die Flusssohle mit Wasserbausteinen ohne Gründung versehen, um hier eine Sohlerosion zu vermeiden. Das Rohr wird in der Sohle mit Wasserbausteinen umgeben, um einem natürlichen Lebensraum für Wasserlebewesen nahe zu kommen. Die Böschung bekommt eine Steigung von 1:1 bis 1:1,5 und wird mit in Beton gegründeten Wasserbausteinen versehen. Das Rohr wird mit einer Schottertragschicht überdeckt, auf die die Fahrbahn in Asphaltbauweise aufgebracht wird. Die Verrohrung wird eine Länge von etwa 12,50 Metern haben.

Anzeige
Anzeige