Werbung

Caritas eröffnet in Eisenach ein stationäres Hospiz

Eisenach Der Erfurter Bischof Dr. Joachim Wanke wird am 12. November 2010 das stationäre Hospiz «St. Elisabeth» mit einer Kapazität von 12 Plätzen in Eisenach einweihen. Die Gesamtinvestition beträgt 2,3 Mio. Euro. Bauherr und Träger ist der Caritasverband für das Bistum Erfurt. Zur Einweihung werden 100 geladene Gäste erwartet. Für die musikalische Gesamtgestaltung konnten Chris Murray und Armin Kahl, Solisten aus dem Erfolgsmusical Elisabeth – Die Legende einer Heiligen, gewonnen werden…

Für alle Interessierten gibt es dann am 13.11.2010 von 10-16 Uhr einen „Tag der offenen Tür“!

Werbung
Top