Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

CDU-Stadtratsfraktion Eisenach „Fehlende Maßnahmen Starkregen – Oberbürgermeisterin in der Pflicht“

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den vergangenen Wochen ist es in der Stadt nach Starkregen mehrfach zu Überschwemmungen gekommen, zum Beispiel nach einem Gewitter am 12.07.19 in der Löberstraße, Wartburgallee, Kurstraße etc.. Die Thüringer Allgemeine berichtete dazu am 13.07.19.

Bei uns sind Beschwerden (auch von Seiten der Feuerwehr) über nicht gereinigte Straßeneinläufe eingegangen. Erdreich und sogar Pflastersteine wurden nach dem Regen auf die Fahrbahnen gespült und das Wasser konnte nicht abfließen.

Die Oberbürgermeisterin wird gebeten im nächsten HFA zum Thema „Prävention Starkregen – Überschwemmte Strassen“ zu berichten und eine Bewertung der Situation aus Sicht der Stadtverwaltung abzugeben. Wir bitten weiterhin um Erläuterung, welche Maßnahmen zur Abhilfe geplant sind.

Gruß Dorothee Schwertfeger

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

1000117
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top