Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Die Grundschule in Kieselbach wird saniert und erweitert

Mit einem ungewohnten Spatenstich-Bild startete heute Vormittag die Erweiterung und Sanierung der Grundschule Kieselbach. Neben den Bauherren durften auch die Schulkinder selbst einen Spaten in die Hand nehmen.

3,3 Millionen Euro investiert der Wartburgkreis mit Unterstützung der Schulbauförderrichtlinie des Freistaats Thüringen (Zuschuss 2 Mio Euro) in den Schulstandort Kieselbach, der bis zum Beginn des Schuljahres 2012/22 ein echtes Schmuckstück werden wird, das sich gut in das ländliche Umfeld der Schule einfügt.

Zunächst soll der Anbau errichtet werden, so dass dieser bereits von der Grundschule genutzt werden kann, wenn im zweiten Schritt die Sanierung des Altbaus erfolgt. 10 Unterrichtsräume, zwei Horträume, ein Werkraum, neue Toiletten und die für Differenzierung und Inklusion notwendigen Nebenräume entstehen.

Wer baut, sieht Zukunft, sagte Landrat Reinhard Krebs zum Baubeginn und wir sehen Zukunft für unsere Schulstandorte, in die wir gerne investieren!

Insgesamt investiert der Wartburgkreis übers Jahr rund 5 – 6 Millionen Euro in seine schulischen Einrichtungen.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

100000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top