Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Die Mütter des Grundgesetzes

Aus Anlass des Internationalen Frauentages lädt die Gleichstellungsbeauftragte des Wartburgkreises gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen zu einem Vortrag über die „Mütter des Grundgesetzes“ in Deutschland.

Professorin Ilse Nagelschmidt, Direktorin des Zentrums für Frauen-Geschlechterforschung an der Universität Leipzig, wird in einem interessanten Vortrag mit anschließendem Gespräch die Frauen würdigen, die damals den Grundstein für eine gleichberechtigte Gesellschaft legten.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen statt. Der Eintritt ist frei.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top