Anzeige

Drachenschlucht gesperrt

Zur eigenen Sicherheit der Besucher, muss die Drachenschlucht gesperrt werden. Es besteht Eisanhang und Glätte im Verlauf der Schlucht.
Das Forstamt bittet um Berücksichtigung und um Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahmen.

Anzeige
Anzeige
Top