Werbung

Ehrenamtspreise 2020: engagiertes Mitgestalten und Bereichern des städtischen Lebens

Bildquelle: © Stadt Eisenach
Übergabe Ehrenamtspreise – v.l. Stefanie Krauß, Heike Apel-Spengler, Melanie Kirchner

Stellvertretend für alle anderen ehrenamtliche Engagierten sind heute (20. November) in kleinem Rahmen der Förderverein der Stadtbibliothek Eisenach sowie der Rotary Club Eisenach für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. Die offizielle Preisverleihung soll 2021 in einem festlichen Rahmen nachgeholt werden.

Die Ehrenamtspreise 2020 sind heute (20. November) in einem anderen Rahmen verliehen worden. Zum Auftakt der Ehrenamtspreisverleihung haben der Förderverein der Stadtbibliothek Eisenach sowie der Rotary-Club Eisenach ihren Ehrenamtspreis in kleinem Kreis aus den Händen der Ehrenamtlichen Beigeordneten Heike Apel-Spengler erhalten. Für den Förderverein nahm die Vorsitzende Stefanie Krauß die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung entgegen. Rotarierin Melanie Kirchner freute sich stellvertretend für den Rotary Club Eisenach über einen symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro.

Bücherbäume laden zum Lesen ein

Ehrenamt erfolgt im Großen wie im Kleinen, im Rampenlicht oder ganz unscheinbar – und ist doch immer großartig und bemerkenswert. Wir sind froh, dass die Eisenacher und Eisenacherinnen so engagiert das städtische Leben mitgestalten und bereichern. Dafür danke ich Ihnen ganz herzlich, sagte Heike Apel-Spengler.

Sie lobte das Engagement des Bibliothek-Fördervereins:

Das Engagement trägt zu einem anderen Zugang zu Büchern bei. Die Projektidee sowohl in der Stadt als auch in den Ortsteilen umzusetzen, hat die Mitglieder des Ehrenamtsbeirates überzeugt.

Damit gemeint sind die Bücherbäume, die auf Spielplätzen als offene Bücherregale von Jedermann genutzt werden können. Bestückt werden die Regale mit Buchspenden aus der Bibliothek oder von Bürgern. Der erste Bücherbaum wurde 2019 auf dem Spielplatz in Hörschel eingeweiht, der zweite wurde im Juni dieses Jahres auf dem Spielplatz in der Heinrichstraße eröffnet.

Vielen tausend Dank. Das ist unerwartet, weshalb wir uns natürlich noch mehr freuen. Mit dem Geld soll eine neue Eulinde entstehen, sagte Stefanie Krauß.

Weitere Bücherbäume sind in Planung.

Seniorenhilfe in Zeiten des „Lockdowns“
Der Rotary Club Eisenach unterstützte während des „Lockdowns“ im Frühjahr Senioreneinrichtungen. In Abstimmung mit den Heimleitungen wurden Wünsche der Bewohner gesammelt. So wurden unter anderem eine mobile Dartscheibe, ein mobiler Basketballkorb sowie mobile Webrahmen gekauft. Dadurch konnte etwas Abwechslung in den Alltag der Bewohner gebracht werden. Zu Ostern wurden kleine Osterpräsente mit Naschereien, Zeitschriften sowie liebevoll gebastelte Osterdekoration an die Heimleitungen überreicht.

Das Projekt des Rotary Club Eisenach ist ein gutes Beispiel dafür, wie mit ehrenamtlichem Engagement Gutes getan werden kann. Das war in diesem Jahr besonders wichtig. Die Rotarier haben sich insbesondere um ältere Menschen gekümmert und so einen aktiven Beitrag gegen Einsamkeit geleistet, fasste Heike Apel-Spengler zusammen.

Melanie Kirchner bedankte sich im Namen des Rotary Clubs:

Wir freuen uns da sehr drüber.

Ein Dankeschön-Päckchen erhalten Ilsa Altenbrunn (Ortschronistin Wartha), Erika Aubel (Volkssolidarität), Matthias Balkau (Posaunenchor Eisenach), Sabrina Bücking (ehrenamtliche Mitarbeiterin Freiwilligenagentur), Jutta König (ehrenamtliche Mitarbeiterin der Stadtbibliothek), Gerhard Liebau (Kanuclub rennsteig in Hörschel), Günther Schleder (Herzstiftung), Erik Treybig (Theater am Markt), Christine Wegener (City Church Eisenach) und Hannelore Werner (Rennsteigverein 1896 Ortsgruppe Hörschel-Eisenach). Das Überraschungspaket enthält die Urkunde zur Würdigung des ehrenamtlichen Engagements, ein Notizbuch von der Wartburg sowie einen Eisenach-Gutschein. Geplant ist, dass die offizielle Preisverleihung im kommenden Jahr nachgeholt wird. Die Preise werden aus den Mitteln der Thüringer Ehrenamtsstiftung finanziert.

Bildquelle: © Stadt Eisenach
Dankeschön-Päckchen

Werbung
Top