Anzeige

Ein Eisenacher Mosaik – Von A(nnatal) bis Z(eissiggrund)

Zur Geschichte der Stadt Eisenach gehören viele kleine Begebenheiten und Ereignisse, die in der «großen Geschichte» oft vergessen werden. Das Vorstandsmitglied des Eisenacher Geschichtsvereins, Karl-Heinz Dietze, profunder Kenner der Historie der Wartburgstadt, hat sich auf die Suche begeben nach eben jene Episoden. Über sie wird er in seinem nächsten Vortrag berichtet.
Der Vortrag findet am 11. Dezember 2012 um 18.30 Uhr in der Jakob-Schule, Karl-Marx-Straße 10, statt.
Mitglieder des Geschichtsvereins, aber auch Gäste sind herzlich eingeladen.

Anzeige
Anzeige
Top