Werbung

Einsteigen in die Karriereheimat

Mit dem Ziel, die Kampagne „Karriereheimat“ in der Wartburgregion noch besser sichtbar zu machen, fährt nun, initiiert von der Wirtschaftsförderung der Wartburgregion, ein werbeträchtiger Karriereheimat-Bus durch Stadt und Land.

Die „Karriereheimat“ ist eine umfangreiche Karriereplattform im Internet, die vom Praktikum über Ausbildungsstellen bis hin zu Jobangeboten alles verbindet. Über das Jobportal hinaus gibt es informative Angebote rund um das Thema Arbeiten und Leben in der gesamten Region Südwestthüringen. Die Zielgruppe der Kampagne umfasst neben den Schülern und angehenden Auszubildenden auch die bereits ausgebildeten Fachkräfte der Wartburgregion.

Der auffällig beklebte Bus steht im Eigentum des Verkehrsunternehmens Wartburgmobil (VUW) gkAöR. Die Gestaltung des Layouts für den Bus erfolgte durch die Admoderate Agentur für Kommunikation und Design aus Bad Liebenstein. In enger Zusammenarbeit mit der SD VerkehrsMedien Thüringen GmbH konnte die finale Produktion, insbesondere die Beklebung des Busses und die Gestaltung der Werbefläche umgesetzt werden. Als erstes Unternehmen hat sich die Fresenius Kabi Deutschland GmbH (Werk Mihla) eine Werbepräsenz auf dem Bus gesichert.

Die Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung (GFAW) koordiniert die Kampagne Karriereheimat für den gesamten Südthüringer Raum (mit Wartburgregion, Landkreis Schmalkalden-Meiningen und Landkreis Hildburghausen). Die Wartburgregion war und ist Pilotregion.

Bis Anfang des kommenden Jahres soll ein weiterer Karriereheimat-Bus mit dem Branchenschwerpunkt „Handwerk“ auf den Weg gebracht werden und die Karriereangebote für das Handwerk attraktiv präsentieren.

Bisher wird die Finanzierung des Busses durch die Wirtschaftsförderung Wartburgregion (Landratsamt Wartburgkreis) sichergestellt. Die Unternehmen, die eine Werbefläche auf dem Bus anzeigen möchten, sind mit einer Mietpauschale finanziell eigenbeteiligt. Weitere Informationen dazu sind bei Maria Müller von der Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises unter Telefon 03 69 5/61 63 02 erhältlich.

Alle Informationen über die Karriereheimat finden Sie auch unter https://wak.karriereheimat.de.

Werbung
Top