Anzeige

Eisenacher Jahnsporthalle ab Februar wieder geöffnet

Gute Nachricht für den Vereins- und Schulsport: Ab Februar steht die Eisenacher Friedrich-Ludwig-Jahnsporthalle wieder für sportliche Aktivitäten zur Verfügung.

Wir sind froh, unseren Schüler*innen und Sportler*innen wieder mehr Hallenzeiten anbieten zu können, sagt Baubürgermeister Christoph Ihling.

Das für das Verschließen der Hallendecke benötigte Material konnte inzwischen geliefert und verbaut werden. Dabei handelt es sich um eine Folie zur Abdeckung der Dämmung sowie Spezialnetze. Der jetzige Zustand ist eine temporäre Lösung, bis die Bestandshalle saniert wird.

Bis Ende Januar wird die Sporthalle nun durch eine Fachfirma gereinigt. In diesem Zusammenhang werden auch die Wasserleitungen gespült, die Heizung überprüft und die sanitären Einrichtungen kontrolliert.

Anzeige
Top