Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
v.l. Dr. Uwe Möller (Bürgermeister), Henry Arzig (Veranstalter Weihnachtsmarkt) | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung: v.l. Dr. Uwe Möller (Bürgermeister), Henry Arzig (Veranstalter Weihnachtsmarkt)
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Der Eisenacher Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Mit dem traditionellen Stollenanschnitt eröffnete Bürgermeister Dr. Uwe Möller gestern auf dem Eisenacher Marktplatz den diesjährigen Weihnachtsmarkt. Die „Rennsteigspatzen“ umrahmten die Eröffnung musikalisch mit einem Konzert. Er ist wie jedes Jahr, der erste Weihnachtsmarkt, der bei uns seine Türen aufmacht. Etwa 50 Händler und Gastronomen haben ihre Stände aufgebaut. Der  12 Meter hohe Glühwein-Glockenturm mit einer originalgetreuen Nachbildung des Eisenacher Rathausturmes ist wieder dabei. Das Glockenspiel gilt als einmalig in Deutschland. Die 12 Glocken spielen alle halbe Stunde eines von 40 Weihnachtslieder. In der Adventszeit lassen sich besonders die Kinder begeistern und basteln fleißig.

Erstmals wird es während des gesamten Weihnachtsmarktes ein beheiztes Bastelhaus für unsere kleinen Besucher am Weihnachtsbaum geben. Täglich von 15 bis 18 Uhr können sie dort unter Anleitung kleine Überraschungen für Weihnachten basteln – unter anderem Adventskalender, Fensterbilder, Wichtel, Baumschmuck, Kerzen, Vogelhäuschen und vieles mehr.

Bis zum 21. Dezember lädt er montags bis samstags ab 10.30 Uhr und an den Adventssonntagen ab 11.30 Uhr zum Besuch ein. Auch noch vom 22. bis 31. Dezember wird alles für das leibliche Wohl auf dem Marktplatz angeboten.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top