Anzeige

Erlebnis-Weihnachtsmarkt auf Hohenhaus

Am 15. und 16. Dezember gab es auf dem märchenhaft schön gelegenen Gut Hohenhaus in Holzhausen bei Herleshausen den 9. Erlebnis-Weihnachtsmarkt.

Man konnte seine Gaumen mit kulinarischen Genüssen wie Hohenhäuser Wildspezialitäten, geräucherten Forellen, Käse-Raclette, Glühwein, gebrannten Mandel sowie mit Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien verwöhnen.

Es gab viel zu erleben, Entdecken und auszuprobieren. Auf dem Gutshof und in der beheizten Weihnachtsmarkthalle konnte man handgemachte Keramik, Schmuck, Geschenke aus Holz und Wolle, Weine, Bücher, Honig- und Ziegekäseprodukte und viel mehr bestaunen und erwerben.

Eine historische Brennholzsäge wurde vorgeführt und es gab Schauschnitzen mit einer Motorsäge. Kunsthandwerker waren da, im Stall gab es eine urige Märchenstunde. Kutschfahrten mit einem Schlitten luden ein.
Man konnte Seidentücher selber färben, mit Ton töpfern, Kreatives Gestalten und Vogelhäuser selbst basteln. Kerzen ziehen und Lebkuchen selbst backen, auch Seifen herstellen und mit Filz gestalten war möglich.

www.gut-hohenhaus.de

Anzeige
Top