Werbung

Fahrzeuge können per i-KfZ von zu Hause aus zugelassen werden

Symbolbild

Bildquelle: © Light Impression / Fotolia.com

Das Landratsamt Wartburgkreis bietet ab dem 19. April die Möglichkeit, mit der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-KfZ) eine elektronische Beantragung für die Außerbetriebsetzung, die Wiederzulassung, die Umschreibung und die Neuzulassung eines Fahrzeuges für Fahrzeugghalter aus dem Wartburgkreis mit den Kennzeichen WAK und SLZ online von zu Hause aus vorzunehmen.

Um das Angebot nutzen zu können, wird u. a. der neue Personalausweis (nPA) mit aktivierter Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) des Fahrzeughalters benötigt. Informationen zur Online-Ausweisfunktion sind auf der Internetseite des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat unter https://www.personalausweisportal.de  abrufbar.

Mit dem neuen Zulassungsverfahren entfällt die Wartezeit in der Zulassungsbehörde. Zudem können die Vorgänge unabhängig von den Sprechzeiten des Straßenverkehrsamtes durchgeführt werden. Für juristische Personen ist derzeit noch keine Nutzung möglich.

Wegen der künftig noch erforderlichen Änderung der Eisenacher Gemeindeschlüsselnummern beim Kraftfahrtbundesamt nach Fusion mit dem Wartburgkreis kann die internetbasierte Fahrzeugzulassung für Bürger aus Eisenach und den jeweiligen Ortsteilen (EA Kennzeichen) voraussichtlich erst ab dem 01.09.2021 wahrgenommen werden.

Eine ausführliche Beschreibung der Vorgehensweise sowie der Link zum Serviceportal des Wartburgkreises befindet sich auf der Internetseite des Wartburgkreises unter www.wartburgkreis.de/leben-im-wartburgkreis/ordnung-sicherheit/kfz-zulassung.

Werbung
Top