Anzeige

Fortbildung im Hospiz St.Elisabeth

Am Mittwoch, 14. März 2012, findet um 17Uhr im Hospiz St. Elisabeth, Schillerstraße 11b, eine Fortbildung für Pflegefachkräfte statt.

Themen sind diesmal das Fatique-Syndrom sowie die Behandlung von Übelkeit und Erbrechen.

Den Teilnehmer/innen wird dabei auch Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zu einer Besichtigung des Hospizes angeboten.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten (Fax 0361/6729122 oder e-mail krah.j@caritas-bistum-erfurt.de).

Seit der Eröffnung im November 2010 wurden im Hospiz St.Elisabeth bereits 104 sterbenskranke Menschen und deren Angehörige betreut.
Daneben möchte das Hospiz auch einen Beitrag dazu leisten, die Themen Sterben und Tod wieder mehr im normalen Leben zu verankern.

Deshalb werden Tage der offenen Tür und auch gern Führungen für angemeldete Gruppen angeboten.

Anzeige
Top