Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Freibad ist offen, aber kalt

Bei 11 Grad Wassertemperatur wagten einige Kinder den Sprung ins Wasser. Das Ruhlaer Freibad wurde damit eröffnet.
Nun hoffen alle auf gutes Wetter in der neuen Saison. Geöffnet ist es täglich von 10 bis 20 Uhr.
Das Ruhlaer Waldbad befindet sich seit Jahren in der Trägerschaft eines Vereins. 920 Stunden wurden in der Vorbereitung auf die neue Saison geleistet. Wenig Geld steht dem Verein zu Verfügung – 10000 Euro – kommen von der Stadt Ruhla. Doch dies Geld reicht nicht, man sei auf Spenden angewiesen.
Der Verein hat 40 aktive Mitglieder.
Die Wasserfläche beträgt 40 x 50 Meter, und das Becken ist 1,80 bis 4,50 Meter tief. Es gibt auch einen Nichtschwimmerbereich.
Für den 31. Juli ist das Neptunfest geplant.

Rainer Beichler |

Was denkst du?

000000
Werbung
Top