Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Freiwillige Feuerwehr Göringen an vielen Stellen aktiv

25 Mitglieder hat die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Göringen-Stadt Eisenach. Sie sind nicht nur im Brandschutz, sondern auch im Gemeindeleben sehr aktiv, wie Wehrführer Thomas Siebert zur Jahreshauptversammlung in seinem Rechenschaftsbericht feststellte. Zur Alters- und Ehrenabteilung der Wehr gehören neun Kameraden. Die Jugendfeuerwehr umfasst vier Mitglieder.
Siebert unterstrich, dass es bei der Ausbildung eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Neuenhof gibt. Gezeigt hat sich das unter anderem bei einer gemeinsamen Einsatzübung in Neuenhof an einem Bergeraum einer Stallanlage.
Sechs Kameraden beteiligten sich im Juni 2005 an der Suche an einer vermissten Person in der Umgebung der Wartburg unter Regie der Polizeiinspektion Eisenach.
Die Kameraden aus Wartha haben begonnen, den Aufenthaltsraum am dortigen Gerätehaus zu sanieren.
Die Wehrleute wurden aber auch in anderen kommunalen Bereichen aktiv, beispielsweise bei der Instandhaltung der 54 Meter langen Fußgängerbrücke über die Werra, die sie neu anstrichen.
Sie halfen auch bei traditionellen Festen im Ort, wie dem Brunnenfest und dem Lagerfeuer zum Tag der Deutschen Einheit auf dem Göringer Stein.
Außerdem verkauften die Kameraden Plaketten und Programmhefte zum Sommergewinn und unterstützten so die Zunft.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top