Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Gartenschau in Eisenach

Die CDU brachte den Eilantrag im Stadtrat (14.06.2016) ein, das Thema auf die Tagesordnung zu setzen, damit die Bewerbungsfrist (Ende August) nicht verfällt. Die NPD (Herr Wieschke) hielt die Gegenrede und mit der NPD stimmte Die Linke und kippte damit den Antrag.

Damit sind die NPD und Die Linke die Verhinderer der Landesgartenschau in Eisenach.

Da Eisenach aber selber nicht die Gelder hat, die grüne Infrastruktur (Gärten und Parks) wieder in Ordnung zu bringen, müssen die Bürger der Stadt damit leben, dass immer weiter alles verfällt. Im Raum standen Fördermittel von ca. 30 Mill. Euro.

Was für ein Schaden für die Stadt durch die unheilige Allianz von NPD und Die Linke!

Eine maßlose Enttäuschung für die Bewohner und Besucher der Stadt Eisenach.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top