Werbung

Gedenkwanderung

Zum 15. Jahrestag von Mauerfall und Öffnung des Sperrgebietes veranstalten der Werratalverein Herleshausen und der Rennsteigverein Hörschel-Eisenach am Dienstag dem 9. November eine gemeinsame Gedenkwanderung.
Treffpunkt ist um 16.30 Uhr der Bahnhof Herleshausen (von Eisenach erreichbar mit dem Zug 16.11 Uhr). Dann startet die Wanderung entlang der ehemaligen Grenze nach Hörschel.
Um 18.30 Uhr wird in der dortigen Kirche an die Ereignisse vor 15 Jahren erinnert werden.
Bei Essen und Trinken wird dieser Gedenktag dann seinen Abschluss finden. (19.26 Uhr bzw. 20.26 Uhr geht wieder ein Zug zurück nach Eisenach.)
Gäste, die an dieser Wanderung teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen.

Werbung
Top