Anzeige

Gemeinsame Kandidatin in Leimbach

Erstmals gibt es in Leimbach ein Wählerbündnis aus Bürgerallianz Leimbach und den örtlichen Vertretern der Linken zur Bürgermeisterwahl. Das Bündnis hat sich einstimmig für Nancy Bojens als gemeinsame Bürgermeisterkandidatin ausgesprochen, so die beiden Sprecher von BAL Egon Hauß und Christian Michael (LINKE).

Ausschlaggebend dafür war und ist nicht nur die Kompetenz der Kandidatin, sondern auch das Bedürfnis den Ort Leimbach mit seinen vielen ehrenamtlich Engagierten in den Vereinen wieder gemeinsam voran zu bringen.

Die vergangenen Jahre war dies zunehmend schwieriger im Ort und im Gemeinderat, so beide.

Häufig sei es nur noch um ein Gegeneinander und nicht mehr um das notwendige Miteinander gegangen. Leimbach ist ein lieben- und lebenswerter Ort, indem die Menschen sich einbringen wollen und erklärt haben möchten, warum man welche Entscheidung getroffen hat. Das setzt aber voraus, dass man frühzeitig informiert. Auch das hat in den letzten Jahren an Qualität verloren.

In einem letzten Vorbereitungstreffen von BAL und LINKE in der vergangenen Woche wurde auch der Status der eigenständigen Gemeinde Leimbach diskutiert und noch einmal bekräftigt, daran nicht zu rütteln. Fair und sachorientiert und immer mit den Leimbachern, so soll es auch unabhängig vom Ausgang der Bürgermeisterwahl im Gemeinderat zugehen. Dies bekräftigten sowohl die Gemeinderäte von BAL als auch der Linken.

Anzeige
Anzeige
Top