Werbung

Gespräche im Wahlkreis: Christian Hirte MdB zu Besuch in Creuzburg

Mit dem CDU-Ortsteilbürgermeister Ronny Schwanz und den Mitgliedern der CDU-Stadtratsfraktion Uwe Sülzner, Markus Mayer und Peter Baum besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte am 12. Juni 2020 die Johanniter-Kindertagesstätte „Wichtelburg“ im Amt Creuzburg im Wartburgkreis.

Im Gespräch mit der Leiterin Fr. Yvonne Zilian wurde deutlich, dass die Coronazeit trotz der Schwierigkeiten und Herausforderungen auch eine Chance bot. So konnten kurzerhand Sanierungsarbeiten bewerkstelligt werden, die sich sonst über einen längeren Zeitraum erstreckt hätten. Das trägt zum Wohlgefühl bei. Durch den eingeschränkten Regelbetrieb ist es nunmehr auch wieder möglich, alle 93 angemeldeten Kinder zu betreuen.

Mit Dr. Katrin Wiesner, Leiterin der Natura 2000-Station Unstrut-Hainich/Eichsfeld, konnte die Verbindung von umweltpolitischen, landschaftlichen und touristischen Gesichtspunkten besprochen werden. Die Station eignet sich hervorragend als Verbundpartner des im Hessischen benachbarten Projekts „Schaf schafft Landschaft“. Mit Schafhaltung soll es gelingen, Landschaftspflege und Naturschutz stärker zu betreiben. Eine kurze Stippvisite bei den Schwarzhalsziegen, die der gelernte Landwirt und heute immer noch Hobbylandwirt Ronny Schwanz sein Eigen nennt, durfte daher nicht fehlen.

Die CDU setzt sich mit Nachdruck für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein und übernimmt Verantwortung für die Umweltpolitik, bekräftigen die Politiker aus Bund und Kommune.

Werbung
Top