Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Gesprächsrunde mit Udo Schilling zur Entwicklung des ländlichen Raums

Mit Udo Schilling, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Moorgrund, Kreisbeigeordneter und Vorsitzender der RAG LEADER Wartburgregion e. V., hatte sich die Eisenacher CDU am Dienstag den 07. Mai einen kompetenten Gesprächspartner zu Fragen der Entwicklung des ländlichen Raums eingeladen.

Getroffen hatte man sich an einem ganz besonderen Ort, in der alten, noch immer ungenutzten Grenzkaserne in Neuenhof. Obwohl die wenig einladende Kasernenatmosphäre noch zu spüren war, gelang es Udo Schilling, in klugen und erfahrenen Sätzen die Problematik des ländlichen Raums darzustellen und seine Zuhörer mitzunehmen. Hier sprach ein Mann, der sich auskennt, wenn er von Mitmachern, Miesmachern und Mutmachern redet, die ein Projekt befördern oder verhindern können. Für die ca. 20 Teilnehmer der Runde, die schließlich intensiv mitdiskutierten, hatte Udo Schilling auf jeden Fall die Rolle des Mutmachers übernommen. Die anwesenden Ortsteilräte zumindest fühlten sich bestärkt, angeschobene Vorhaben weiter mutig voranzutreiben.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

100000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top